ÖPNV zwischen Hüls und Krefeld

Adresse: 
An der Roßmühle 51, 47839 Hüls Krefeld

Ich schlage einen Schnellbus zwischen Hüls und Krefeld vor, der im Norden von Hüls (Leidenerstraße) und Krefeld-Rheinstraße oder Hauptbahnhof zu den Zeiten fährt, zu denen die meisten Personen zur Arbeit bzw nach Hause fahren. Der Bus sollte auf dem Weg keine oder nur ganz wenige Haltestellen anfahren. Hier hält ja ohnehin alle 15 Minuten die Straßenbahn 044. Für die Bewohner des Hülser "Legolandes" steht nur der Bus 069 zur Verfügung, der nur einmal in der Stunde fährt. Als Zubringer zur Straßenbahn ist auch der Ringbus keine echte Alternative, da er zu selten fährt. Ab uns zu nutze ich den Bus/Bahn, um zur Arbeit zu fahren. Die allermeisten Menschen, die in Hüls bis zum Markt einsteigen, fahren bis Rheinstraße oder Hauptbahnhof.

Um den Hülser Norden besser an den ÖPNV anzubinden, kommt auch ein Ringbus mit Anschluss an jede Straßenbahn in Frage. Also eine Taktung alle 15 Minuten.