noch 18 Tage

Umweltverträglicher Verkehr und Klimaschutz

Fahrräder vor Glashaus

Der Kfz-Verkehr ist einer der Hauptverursacher von Umweltbelastungen. An den Hauptverkehrsstraßen Krefelds sind die verkehrsbedingten Lärmbelastungen, die zu erheblichen Lärmbetroffenheiten führen, hoch. Auch die Stickstoff- und Treibhausgas-Emissionen stellen ein Problem dar, für die Gesundheit der Menschen sowie für das Klima.

  • In welcher Hinsicht konnte die verkehrsbedingte Umweltsituation bereits verbessert werden?
  • Welche Herausforderungen gilt es anzupacken?
  • Wie haben wir bis 2030 die mit dem Verkehr verbundenen Umweltbelastungen minimiert?
Klicken Sie hier, um das Formular zu öffnen: Beitrag schreiben

Beiträge suchen und filtern

Bisherige Beiträge

Hafels- und Anratherstr. in Fischeln
Rechtsabbiegen für Fahrräder
Mehr Stellpätze für Fahrräder
Emissions-Allerlei
Fahrradstraßen
Mehr Radwege
Die Lösung heißt Fahrrad
Auch Krefeld braucht die Verkehrswende
Verkehrswende starten
Feinstaub an der Obergath