Wie kann ich mich beteiligen?

Sie sind herzlich eingeladen, sich in den Prozess einzubringen: Auf der Mitmachen-Seite können Sie uns in sechs Dialogräumen mitteilen, was aus Ihrer Sicht schon gut läuft, wo Sie Herausforderungen sehen und  wie Sie sich die Mobilität in Krefeld in 10-15 Jahren wünschen. Dort können Sie sich auch mit anderen Bürgerinnen und Bürgern austauschen.

In einer weiteren Online-Beteiligungsrunde in der zweiten Stufe (im Herbst 2019) geht es dann um konkrete Mängel und Maßnahmenvorschläge.

Außerdem finden Sie hier auf der Seite Informationen zu den bevorstehenden Bürgerdialogen in Krefeld.